Wissen – Karriere – Erfolg: Weiterbildungstrends 2021

Januar 29, 2021 | Kategorie: IT-Education | Tags: Weiterbildung, Trends | Lesedauer: 3 Minuten
Lesedauer: 2 minuten

Was ist es, das jedes Unternehmen braucht, um Digitalisierung zu implementieren und zu leben? Wissen. Der Erfolg der digitalen Transformation in einem Unternehmen steht und fällt mit den Mitarbeitern, ihrem Wissensstand und ihrer Bereitschaft zur Weiterbildung. Und die Zeit drängt, denn die Corona-Pandemie hat die digitale Transformation um fünf bis zehn Jahre beschleunigt. Was gehört 2021 nun zu den Top-Themen, Weiterbildungstrends und Lernmethoden?

Trends im Bereich Lernmethoden

Hybrid Learning, Blended Learning, on demand, video based – das sind nur einige wenige der Schlagworte, die aktuell durch die Weiterbildungsbranche geistern. Sie alle haben eine zentrale Gemeinsamkeit: Lerninhalte werden online bzw. digital zur Verfügung gestellt. Im besten Fall wird auf eine Mischung von digitalem Lernen und realem Unterricht gesetzt. Ja richtig, auch in Zeiten von Lockdown gibt es die Möglichkeit Präsenztrainings zu besuchen. Ein gutes Bespiel ist ETC>live: Hier können alle Teilnehmer von Ihrem Lieblingsplatz aus an dem Seminar teilnehmen. Für alle, die lieber selbstständig lernen und einen Fachtrainer in Form eines Lerncoaches bevorzugen, bieten sich Lernmethoden wie Coached Learning an. Je individueller das Angebot der Lernmethoden ist, desto besser.  

Upskilling und Reskilling: Persönliches Wachstum dank individueller Begleitung auf dem Lernpfad

Schule – Ausbildung – Abschlussprüfung – fertig. Früher war der Bildungs- und Berufsweg klar: Nach der Lehre oder dem Hochschulstudium, ging es direkt in den Berufsalltag, um einen bestimmten Job – mehr oder weniger – bis zur Pensionierung zu machen. Heute ist es so, dass wir die Jobs von morgen teilweise noch gar nicht kennen. Wir müssen unsere Fähigkeiten konstant weiterentwickeln, um am Arbeitsmarkt relevant zu bleiben. Intensive Lernphasen sind Teil der Karriere. Um bei dem Überangebot nicht die Orientierung zu verlieren, braucht es Begleitung und Coaching. Bei der Wahl der richtigen Lerninhalten behilflich zu sein – das gehört zu einer Kernkompetenz von Bildungsanbietern. Bei unserem Partner ETC gibt es Berater, die sich die Zeit nehmen um individuelle Lernangebote gemeinsam mit den Kunden zu erstellen.

Trend-Topics Cloud Computing und Cyber Sicherheit

Cloud-Computing-Tools sind mittlerweile wichtige Arbeitsmittel – nicht nur für Entwickler und IT-Spezialisten sondern für alle Beschäftigten. Die Marktführer in diesem Bereich – Amazon AWS, Microsoft Azure und Google Cloud – bieten hierfür Zertifizierungen an. Diese weisen nach, dass Mitarbeiter über umfassende Produktkenntnisse verfügen und die Funktionen der jeweiligen Plattform optimal nutzen können. Laut einer Studie von Udemy for Business stieg die Nachfrage bei Microsoft AZ-900 um mehr als 2000% von 2019 auf 2020. Die Cloud Academy bietet Lerninhalte, Übungstests und Zertifizierungsprüfungen zu den Themen Cloud Computing, Modern Workplace und Business Applications.

Die Corona-Pandemie hat die Nachfrage an Schulungen in einem weiteren Themengebiet explodieren lassen: Durch den Anstieg an Home-Office-Nutzung hat Cyber-Sicherheit eine völlig neue Dringlichkeit bekommen. „Da sich die Arbeit im Home-Office dauerhaft etablieren wird, müssen die IT-Verantwortlichen von Unternehmen ihre gesamte Netzwerkstruktur auf Sicherheitslücken überprüfen“, erklärt Nathan House, CEO des Beratungsunternehmens für Cyber-Sicherheit Station X. Warum das so wichtig ist? Laut PwC riskieren Unternehmen ohne gute Sicherheitskonzepte nicht nur finanzielle Verluste, sondern gefährden damit außerdem die Sicherheit von Mitarbeiter- und Kundendaten sowie ihres geistigen Eigentums. Ganz zu schweigen vom guten Ruf des Unternehmens, der dabei ebenfalls auf dem Spiel steht. ETC hat daher ein breitgefächertes Schulungsangebot zu den verschiedensten Security Themen: Security Awareness, Information Security Management System, Security Zertifizierungen wie zum Beispiel Ethical Hacking und Security Seminare zu verschiedenen Herstellern wie Check Point, Commvault oder Wireshark. Mehr spannende Blog-Beiträge gibt es unter www.skills-campus.at/blog.


Zurück zur Übersichtsseite