Digitale Technologien erfassen mittlerweile fast alle Lebensbereiche und sind Bestandteil unseres Alltags.
Nicht alle Menschen werden bei der Digitalisierung in gleicher Weise berücksichtigt, aus zahlreichen empirischen Untersuchungen geht hervor, dass Frauen bei digitalen Skills noch großen Aufholbedarf haben.

SHE goes DIGITAL 2022 lädt Mädchen, Wiedereinsteigerinnen und Frauen 50+ dazu ein, die Chancen der Digitalisierung zu entdecken.

Gleich anmelden!

Über CityRiddler

CityRiddler ist ein junges Traveltech-Startup in Wien und bietet interessensbasierte Städteabenteuer mit interaktiven Rätseln.

Basierend auf den gewählten Interessen wird ein Abenteuer generiert, wobei Start- und Endpunkt und Dauer flexibel sind.

Der Plattform-Ansatz bietet Rätselbegeisterten die Möglichkeit selbst Rätsel zu erstellen, neue Städte zu erschließen und daran mitzuverdienen.

Projektvorstellung – SHE goes DIGITAL 2022

1. Workshop: “From Content to App”

Im Workshop “From Content to App” nehmen wir Teilnehmerinnen mit auf die Reise von der Idee bis hin zur digitalen Umsetzung in unserer App.

An einem Nachmittag werden wir gemeinsam in der Stadt Ideen für spannende Entdeckungspunkte sammeln und dazu Rätsel erstellen. Anschließend verfolgen wir den Weg von der Idee über die Umsetzung bis hin zum Endergebnis in der App und zu den Kund:innen.

Workshopdaten:
Datum: 16.09.2022
Zeit: 13-17h
Ort: Taubstummengasse 11, TU i²c, 4. Stock
Max. Teilnehmerinnenanzahl: 16 Personen

2. Unterstützung Workshop Nr. 1 bei Sleepify

3. Unterstützung Mentoring-Programm als Mentorin

Ist dein Interesse geweckt?

Du hast Interesse bei Coca-Cola HBC Austria GmbH eine spannende Zeit zu verbringen, um einen Einblick in die Chancen der Digitalisierung in der Berufswelt zu bekommen und herauszufinden ob du deine Karriere in diesem Bereich starten willst? Dann bewirb dich jetzt! Wir freuen uns!

Gleich anmelden!

Du möchtest bei einem anderen der Unternehmen/Organisationen an SHE goes DIGITAL  2022 teilnehmen? Die Übersicht über alle Projekte findest du hier.

zu den projekten!